Veranstaltungen 2018

Aktualisiert am 25.11.2017


Lesereihen 2018 - "Altes neu entdeckt!"

Programm Lesereihe 2018:

21.02.2018: Abschied vom alten Friedhof

21.03.2018: Turnbuch für die Söhne des Vaterlandes
– Der Beginn des Schulsports

18.04.2018: Missionarien unter den Heiden
Berichte von 1807 und von heute

16.05.2018: Die Ruhrfahrt – Ein historisches Gemälde, 1827

20.06.2018: Geschichtlicher Rundgang durch die Natur – Der Martfelder Park II

Juli und August: Sommerpause

19.09.2018: "Gemählde" aus dem häuslichen Leben
– von Gotthelf Wilhelm Christoph Starke, 1800

17.10.2018: Ein Atlas aus der Zeit um 1800
Maßnahmen zur Konservierung undRestaurierung

21.11.2018: Über die Vorteile der Einsamkeit


Treffpunkt: Jeden 3. Mittwoch im Monat, 18 Uhr im Foyer des Hauses Martfeld, Martfeld 1, 58332 Schwelm.
Im Anschluss an die Lesungen besteht die Gelegenheit zu einem kleinen Imbiss im Café-Bistro IM MARTFELD (www.immartfeld.de).


Ausstellungsbesuch 20.01.2018, 14:00 Uhr

"Edouard Manet", Von-der-Heydt-Museum Wuppertal.
90-minütige Führung durch die Ausstellung, Beginn 14:00 Uhr.

Der Preis für Eintritt und Führung beträgt 18,00 Euro für Vereinsmitglieder und 20,00 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung per Überweisung des Betrags auf unser
Konto: IBAN DE 93 45451555 0000 06650.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt: Samstag, 20.01.2018, 13:45 Uhr vor dem Von-der-Heydt-Museum, Wuppertal-Elberfeld (Eigenanreise).


Lesereihen

Veranstalter sind die Wilhelm-Erfurt-Stiftung für Kultur und Umwelt und der Verein für Heimatkunde Schwelm. Der Eintritt beträgt 2,00 € und kommt der Restaurierung von Büchern der Historischen Bibliothek Martfeld zugute. Anhand ausgewählter Bücher aus der Historischen Bibliothek Martfeld werden die Themen vorgestellt und aus heutiger Sicht gespiegelt.