Zum Gedenken

In Memoriam Martin Schwamborn

Schwelm ist um eine engagierte Persönlichkeit ärmer. Mit Betroffenheit und Achtung nehmen wir Abschied von Martin Schwamborn, der am 31.10.2017 im Alter von 81 Jahren in Schwelm verstarb.

Mit ihm verlieren wir einen regen Geist, der es verstand, seine Mitmenschen für die heimische Geschichte und die Stadtbildpflege zu begeistern.

Seit 1999 gehörte er dem Beirat des Vereins für Heimatkunde Schwelm e.V. an und unterstützte dessen Aufgaben mit Rat und Tat.

Seit 1977 galt sein Interesse den Aufgaben des Verschönerungsvereins Schwelm e.V., dessen Vorsitzender er 1999 wurde. Mit großer Leidenschaft kümmerte er sich bis kurz vor seinem Tod um die Martfelder Kapelle. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Foto: © Arno Kowalewski

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 175.